Beschichtung Bedeutung offene Farbeimer aus Metall

Beschichtung – Bedeutung; die Definition

Der Begriff Beschichtung bedeutet buchstäblich eine dünne Schicht oder, wenn sie als Verb verwendet wird, das Aufbringungsverfahren von Deckschichten auf Oberflächen (üblicherweise als Trägermaterial bezeichnet). Beschichtungen dienen dem Ändern von Eigenschaften oder zur Verbesserung des dekorativen Erscheinungsbildes eines Objekts sowie zur Schaffung einer Schutzbarriere gegen Verschlechterung.

Was ist eine Beschichtung; Typen & Materialien

Industriestandards definieren drei Arten von Beschichtungen; metallische, organische und anorganische Beschichtungen. Allerdings enthalten die meisten Beschichtungen eine Kombination von organischen, synthetischen und anorganischen Materialien, einschliesslich Lösungsmitteln, Pigmenten, Füllstoffen und Streckmitteln. Diese Additive verbessern den Applikations- und Härtungsprozess.

Durch die Vielzahl der verfügbaren chemischen Mischungen, gibt es für fast jede industrielle und kommerzielle Anwendung eine spezielle Beschichtung. Beschichtungen können für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit
  • Versiegelung & Wasserabdichtung
  • Feuer- & Hitzebeständigkeit
  • Dämmung
  • Verbessertes Erscheinungsbild (Ästhetik)
  • Schutz vor Verschleiss, Zerreissen, Lochfrass und allgemeiner Verschlechterung
  • Selbstheilende, selbstreinigende Eigenschaften
  • Chemische Resistenz
  • Antihaft-Adhäsionseigenschaften

10 unterschiedliche Beschichtungsmethoden (Verfahren)

Unterschiedliche Vorschriften und technische Anforderungen für jeden Markt und jede Anwendung erfordern verschiedene Beschichtungsarten. Es ist auch wichtig, die richtige Art und die richtige Methode für eine Beschichtung zu wählen, da jedes Beschichtungsverfahren ein anderes Ziel erreicht und ein eigenes Aussehen aufweist.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Unterstützung für die Bestimmung der besten Beschichtungsmethode für Ihr Projekt wünschen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Nachfolgend sind 10 gängige Beschichtungsmethoden genannt:

  • Pulverbeschichtung (elektrostatische Spritzbeschichtung)
  • Spritzlackierung
  • Pinselbeschichtung
  • Walzenbeschichtung
  • Thermisches Spritzen
  • Tauchbeschichtung
  • Schmelztauchen (Galvanisieren)
  • Galvanisierung
  • Spulenbeschichtung
  • Plasmaspritzen

Wünschen Sie ein massgeschneidertes Angebot? Wir helfen Ihnen weiter!

Wir bringen Sie mit erfahrenen Spezialisten in Kontakt. Sie benötigen bestimmte Beschichtungen, Lacke, Produkte oder Dienste? Dann sind Sie bei uns goldrichtig.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und eventuell gespeichert werden können.
Datenschutzerklärung.