,

Bodenbeschichtung

Bodenbeschichtung

Bodenbeschichtung kann mehr als Beton versiegeln

Ein Fußboden unterliegt starker mechanischer Beanspruchung. Das trifft vor allem auf industrielle, aber auch die private Nutzung, wie Garage und Werkstatt, zu. Außerdem ist er neben Abrieb häufig Schmutz und Verunreinigungen ausgesetzt. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, den Boden mit einer Bodenbeschichtung zu schützen, um dessen Oberflächenbeständigkeit zu erhöhen.

Eine Bodenbeschichtung macht den mineralischen Untergrund robust und ist pflegeleicht.

Ferner wertet die fugenlose, glatte Boden-Beschichtung und eine eventuelle Versiegelung Wohngebäude und gewerbliche Gebäude gleichermaßen in ihrer ästhetischen Wirkung auf.

Dieser Artikel stellt Boden-Beschichtungen aus PUR und Epoxidharz vor, zeigt Produkte für die Boden-Beschichtung zum Selbermachen und nennt Schweizer Dienstleister bei Ihnen vor Ort.


Wo welche Bodensorte am besten passt

Die am meisten vorkommende Boden-Beschichtung in der Schweiz ist im industriellen Bereich die Bodenbeschichtung auf Epoxidharzbasis. Man begegnet der 2-Komponenten EP Bodenbeschichtung typischerweise bei Industriebodenflächen, wie Werkstätten und Showrooms der Automobilbranche, Lagern und Produktionsflächen. Wer mit Bodenbeschichtung Epoxidharz verbindet, dem wird die ausgesprochen hohe chemische sowie mechanische Beständigkeit bekannt sein.

Die PUR Bodenbeschichtung ist weniger in der Industrie verbreitet, dafür umso mehr in Gewerberäumen. Die im Vergleich zu Epoxidharz-Beschichtung emissionsärmere Bodenbeschichtung findet sich in Verkaufs- und Ausstellungsräumen, öffentlichen und gewerblichen Einrichtungen. Sie ist ebenfalls chemisch widerstandsfähig. Mitunter wegen der angenehmen Elastizität ist die Bodenbeschichtung auf Polyurethanharzbasis für den Einsatz in Wohngebäuden geeignet.

Das perfekte Ergebnis der Bodenbeschichtung braucht Zeit

Das perfekte Ergebnis der Bodenbeschichtung erfordert Zeit

Eine Bodenbeschichtung besteht (nicht zwangsläufig) aus Grundierung, Beschichtung, Versiegelung.

  • Die Grundierung bewirkt die ideale Haftung zwischen dem Untergrund und der Bodenbeschichtung. Sie basiert auf Epoxidharz, Acrylat oder Polyurethanharz.
  • Die Bodenbeschichtung aus Polyurethan- oder Epoxidharz sorgt für die je nach Beanspruchung mechanische, chemische und thermische Belastbarkeit.
  • Wahlweise kann eine Versiegelung als porenschließender Film angebracht werden, die je nach Einsatzgebiet auf Epoxidharz, Acrylat oder Polyurethanharz basiert.

Epoxidharz- und PUR-Bodenbeschichtung im Vergleich

Epoxidharz-Böden sind sehr robust, da sie gegen mechanische Belastungen, Abrieb, Bakterien, Hitze, Wasser, Öl und Fett und eine breite Palette von Chemikalien beständig sind.

Die Bodenbeschichtung auf Epoxidharzbasis ist das Multitalent für Industriebodenflächen.

Allerdings macht die relativ geringe Beständigkeit gegen UV-Strahlung (u. U. Verfärbung), niedrige Elastizität und die Toxizität des Materials die Boden-Beschichtung für Wohnräume eher ungeeignet.

Polyurethanharz-Boden-Beschichtungen sind hingegen elastischer und weisen eine bessere Trittschalldämpfung auf. Dadurch ist der Boden jedoch weniger gut mechanisch belastbar.

Bodenbeschichtung selber machen

Ein Epoxid-Bodenanstrich ist genau das Richtige für den Keller oder die Garage. Es ist ein sehr haltbares Bodensystem, das schweren Lasten standhält und leicht zu reinigen ist. Warum also nicht in Eigenregie beschichten?! Wenn Sie die Boden-Beschichtung im privaten Kontext selber anbringen möchten, finden Sie hier Produkte bewährter Marken. Es wird zwischen Polyurethan und Epoxid unterschieden.

Epoxidharz BodenbeschichtungEigenschaftenEinsatzbereich
StoPox BB OSStandard EP Beschichtung mit mittlerer mechanischer und chemischer Belastbarkeit, kann mit Quarzsand gefüllt/abgestreut werdenviele Industriebereiche
BASF MasterTop 1226Bodenbeschichtung für die Industriemittel bis schwer belastete Industrieböden, wie in Nassverarbeitungs- und Produktionsstätten
Jaeger 851 Kronisol BodenbeschichtungEpoxidbeschichtung, für Beton, Zementestrich und Gussasphalt, Faserzement, Garagensiegelmittel bis stark beanspruchte Innenräume, wie Garagen, Lager, Showroom.
Jaeger 862 Kronalit BuntepoxyBeschichtung mit hoher chemischer oder mechanischer Belastbarkeit, für Beton, Zementestrich, Gussasphalt, Faserzementstark bis sehr stark beanspruchte Innenräume, wie Parkhäuser, Lager, Industriebetriebe
PUR BodenbeschichtungEigenschaftenEinsatzbereich
BASF MasterTop 1324 SerieAllzweck-Bodenbeschichtung mit hoher Chemikalienbeständigkeit und Abriebfestigkeituniversell in Industrie und im dekorativen Bereich einsetzbar. Z. B. Produktions- und Verkaufsflächen
Jaeger 853 Kronalux 2K-PU BodenbeschichtungUniversalbeschichtung mit hoher chemischer oder mechanischer Belastbarkeitstark bis sehr stark beanspruchte Innenräume, wie Parkhäuser, Lager, Industriebetriebe.
StoPur EB 2002K-PU Bodenbeschichtung für Beton, Estrich im Außenbereich, hoch rissüberbrückend, kälteelastischBalkone, Terrassen

Bodenbeschichtung in der Schweiz

Wenn Sie beabsichtigen, die Boden-Beschichtung lieber von Fachleuten durchführen zu lassen, können Sie hier einige Dienstleister in der Schweiz finden:

Texolit AG Furtbachstrasse 5, 8107 BuchsRadix AG Amriswilerstrasse 30a, 9314 Steinebrunn
Flexo-Bau Hauptstrasse 82, 9400, RorschachTonazzi AG Dammstrasse 2, 6640 Ingenbohl
Sima Bau AG Hohenemserstrasse 76, 9444 Diepoldsau

Lassen Sie uns Ihnen mit der Bodenbeschichtung behilflich sein.

Fragen Sie einen Kostenvoranschlag an.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.